Kinesio Taping

Bei Kinesio-Taping handelt es sich um einen Klebestreifen aus Baumwollgewebe mit Elastan-Fäden, der je nach gewünschter Funktion gedehnt auf die Haut geklebt wird. Das Tape ist luft- und feuchtigkeitsdurchlässig und kann mehrere Tage auf der Haut bleiben.

Die Kinesio-Taping-Methode verstärkt durch eine ständige Bindegewebs-Mobilisation des schmerzhaften Körperareals die körpereigene Heilungskraft. So hat diese Methode auch eine kräftige therapeutische Wirkung über die Physiotherapie hinaus. Reflexbögen zwischen Haut und verschiedenen „inneren“ Strukturen (z.B. Muskulatur, Organe…) bewirken eine umfassende Heilung. In unserem Hause wird das Lösen von Dysfunktionen des Körpers durch sofortiges Tapen als die beste Vorbereitung für eine spezifische Trainingstherapie mit sehr guten Ergebnissen angewandt.

weitere naturheilkundische Leistungen

Osteopathie

Osteopathie ist eine sehr sanfte, manuelle Therapieform, die den Menschen ganzheitlich behandelt und berät. Ziel …

mehr dazu

Chiropraktik

Ziel der Chiropraktik ist, das Zusammenspiel von Gelenken, Nervensystem und Körper wiederherzustellen und Funktionsstörungen zu …

mehr dazu

Schwindeltherapie

Schwindel ist ein Symptom, dem unterschiedliche Krankheitsbilder zugrunde liegen können. Daher ist eine Diagnostik durch …

mehr dazu

Kopfschmerz-/Migränetherapie

Eine Beeinflussung des zentralen, vegetativen und peripheren Nervensystems durch sanfte manuelle Techniken an den Kopfgelenken …

mehr dazu

Ohrakupunktur

Zur Behandlung von akuten Schmerzzuständen wie Gelenk-, Ischias-, oder Nackenschmerzen eignet sich die Ohrakupunktur. Durch …

mehr dazu

Stoßwellentherapie

Die Stoßwellentherapie wird zum Beispiel bei Kalkschulter, Tennisarm oder Plantarfaszienentzündung eingesetzt. Die Stoßwellen werden elektromagnetisch …

mehr dazu

Hier finden Sie alle nötigen Dokumente:

Jetzt unverbindlich einen Termin anfragen!