Immanuel Klein arbeitet seit November 2020 als Physiotherapeut bei uns im Team. In seiner Arbeit legt er besonderen Wert auf die Aktivtherapie.

Die Ursache für den Praxisbesuch liegt häufig in lange eingeübten, einseitigen Bewegungsmustern, die Überspannungen in Muskeln und Faszien provoziert und in der Folge schmerzhaften Gelenkverschleiß verursacht haben. Im Rahmen der Aktivtherapie entwickelt er mit seinen Patienten individuelle Dehn-, Bewegungs- und Kräftigungsübungen, die die „alten“ Bewegungsmuster neutralisieren. Die Übungen übt er mit den Patienten ein, sodass sie möglichst viel aus der Therapie mitnehmen, indem sie das Erlernte selbstverantwortlich anwenden und umsetzen.

Der Patient und er als Therapeut sind ein Team und können so das Beste aus der Therapie rausholen.

Hier finden Sie alle nötigen Dokumente:

Jetzt unverbindlich einen Termin anfragen!