2 neue Geräte für das Gesundheitstraining

Voraussichtlich Ende April bietet das Physioteam Klasen 2 Analyse-Geräte an, die das Gesundheitstraining optimieren.

Die Tanita Waage

Misst an 4 Anschlüssen auf 3 Frequenzen die Körperzusammensetzung. Muskelmasse, Wasser, Fett, rechts links sowie oben unten als separate Segmentmessungen. Sie liefert Daten zur Knochendichte und zur Zellgesundheit im Sinne ihrer Versorgung mit Nährstoffen. Wofür ist das gut? Dysbalancen werden nachvollziehbar aufgezeigt. Die Fettverteilung (Stichwort Viszeralfett) lässt Rückschlüsse auf die Gesundheit und notwendige Handlungsfelder zu. Auch das Verhältnis Muskel- zu Gesamtgewicht, Fettmasse sowie zu Knochen ist durch die Messung und Darstellung sehr gut nachvollziehbar. Mit der Analyse kannst Du einen sehr guten Startpunkt für Deine Entwicklung setzen: Wo stehe ich heute mit meinem Körper und welche Ziele setze ich konkret in den Fokus. Diese erarbeitest Du gemeinsam mit Deinem Therapeuten und misst in festgelegten Abständen nach, so dass der Trainingserfolg objektiv sichtbar wird.

Der FitnessHub von eGym

Nutzt die Daten der Waage und ergänzt diese durch eine optische Analyse. Das funktioniert folgendermaßen: Du stehst auf einem Board vor einer Kamera mit einem Stab in der Hand. Das mit einer Kamera ausgestattete Hub misst die Körpergröße sowie die Länge von Armen, Beinen und Rumpf und erfasst durch das Board über die Testbewegungen Gewichtsverlagerung und Haltung in allen Ebenen. Dann werden Fehlhaltungen sowie fehlerhafte Bewegungsausführungen sofort auf dem Display gezeigt. Was bisher der Therapeut in der ersten Analyse macht, übernimmt das Hub. Überflüssig? Auf keinen Fall, denn jetzt kannst Du perfekt sehen, welche Dysbalancen vorliegen und bei den Folgemessungen bekommst Du einen objektiven Überblick darüber, was sich geändert hat und wie weit der Weg zu Deinen Zielen schon fortgeschritten ist. Nebenbei werden die Geräte auf Basis der Messwerte perfekt eingestellt, so dass die Einrichtung der Geräte keine wertvolle Therapiezeit mehr verschlingt.

Bist du interessiert? Dann wende Dich an Deinen Therapeuten oder schreibe eine Mail.

Hier finden Sie alle nötigen Dokumente:

Jetzt unverbindlich einen Termin anfragen!