Kann Physiotherapie bei Zahnschmerzen helfen?

Bei Schmerzen im Zahn- oder Kieferbereich würden man am wahrscheinlichsten nach einer Lösung beim Zahnarzt suchen.

Aber tatsächlich kann ein Besuch beim Physiotherapeuten in manchen Fällen Abhilfe verschaffen. Denn Zahnschmerzen können überall im Körper ihren Ursprung haben.

Dabei ist das Kiefergelenk einer der häufigsten Übeltäter bei unablässigen Zahnschmerzen.
Funktionsstörungen sowohl der Kiefermuskulatur als auch des Gelenks selbst können zu ausstrahlenden Schmerzen in die Zähne sowie in den Kopf führen, insbesondere wenn Ihre Symptome nicht immer mit dem Essen zusammenhängen.
Einige der häufigsten Ursachen dafür sind Stress und Zähneknirschen im Schlaf.

Zahnschmerzen assoziieren die meisten Menschen normalerweise nicht mit Physiotherapie, aber wir sind hier, um Ihnen zu helfen!

Hier finden Sie alle nötigen Dokumente:

Jetzt unverbindlich einen Termin anfragen!