Viszeral

Die Organe sind durch Bindegewebe verbunden und die meisten werden vom Bauchfell umhüllt. Innerhalb dieses Verbundes sind sie beweglich. Sowohl durch Fehlfunktionen der Organe selbst, aber auch durch äußere Einflüsse wie Fehlhaltungen, Narben oder Entzündungen in der Umgebung kann die Beweglichkeit gestört werden, so dass Verspannungen oder Verklebungen entstehen. Durch sanfte manuelle Behandlung wird die freie Beweglichkeit der Organe im Bauch- und Brustraum wieder hergestellt, so dass sich die Vitalität der Organe verbessert, oft auch Fehlhaltungen oder Verspannungen des äußeren Muskelapparates gelöst werden können.

weitere naturheilkundische Leistungen

Schwindeltherapie

Schwindel ist ein Symptom, dem unterschiedliche Krankheitsbilder zugrunde liegen können. Daher ist eine Diagnostik durch …

mehr dazu

Kopfschmerz-/Migränetherapie

Eine Beeinflussung des zentralen, vegetativen und peripheren Nervensystems durch sanfte manuelle Techniken an den Kopfgelenken …

mehr dazu

Ohrakupunktur

Zur Behandlung von akuten Schmerzzuständen wie Gelenk-, Ischias-, oder Nackenschmerzen eignet sich die Ohrakupunktur. Durch …

mehr dazu

Stoßwellentherapie

Die Stoßwellentherapie wird zum Beispiel bei Kalkschulter, Tennisarm oder Plantarfaszienentzündung eingesetzt. Die Stoßwellen werden elektromagnetisch …

mehr dazu

Blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie zählt zu den Ausleitungsverfahren, bei denen die Ausscheidung eingelagerter Schadstoffe über das Blut …

mehr dazu

Akute Schmerzbehandlung

Die akute Schmerzbehandlung richtet sich individuell und zielgerichtet nach den durch differentialdiagnostisch ermittelten Dysfunktionen und …

mehr dazu

Jetzt unverbindlich anfragen!