Training nach neurologischen Gesichtspunkten

Krankheitsbedingte Störungen der motorischen Funktion werden u.a. nach dem Bobath-Konzept oder mittels PNF
therapiert. Ziele des Trainings sind:

  • Abbau pathologischer Haltungs- und Bewegungsmuster
  • Entwicklung bzw. Verbesserung der Grob- und Feinmotorik
  • Verbesserung von Gelenkfunktionen und Gelenkschutz
  • Entwicklung bzw. Verbesserung der Bewegungskoordination und der Ausdauer
  • Erlernen von Ersatzfunktionen